Dienstag, 8. September 2015

An der Nähmaschine...

1 Comments

 ...sitze ich zurzeit des öfteren. Dementsprechend sind mir schon einige Kleidungsstücke für die kleinen Bommels von der Nadel gehüpft. Den Anfang macht ein Rockig 2.0 nach einem Freebook der Lieblingsmama *klick*. Ich mag den Schnitt - einfach und gut beschrieben - perfekt für Nähanalphabeten wir mich ;-)! Den Stoff (M. Miller - Monster Mash) hat sich der große Bommel selbst ausgesucht.


Der große Bommel weiß, was sie will, und zwar Wikinger von lillestoff und daraus - bitte ein Leiberl! Nun gut - bittesehr - ein "Autumn Rocker" von mamahoch2 *klick* in Größe 104. Seeeehr verbesserungswürdig, weil für die kleine Bohnenstange viiiiiiiiel zu weit und - ähem - die Wikinger auf dem Rücken stehen Kopf *schäm*. Egal, Johanna gefällts und die Version 2.0 (leider noch ohne Foto) passt, nachdem ich den Schnitt verschmälert und die Nahtzugabe weggelassen habe, um einiges besser.


Auch der kleine Bommel soll nicht zu kurz kommen, leider ist sie im Gegensatz zu ihrer Schwester, noch gut mit Babyspeck gepolstert und das Shirt (Summer Rocker ebenfalls von mamahoch2) in Größe 86 fällt etwas eng aus. Nunja, das nächste wird besser weiter - zugeschnitten ist es schon. (Stoff: lillestoff)


Und damit die Rückseite nicht so langweilig ist habe ich zwei Tiere per Hand appliziert...solche Mühe hab ich mir gegeben und dann passt es nicht richtig - seufz...


Das letzte Foto muss ich auch noch schnell hier unterbringen, wer weiß wann ich wieder an den PC komme ;-)
Es ist ein besonderes Foto, entstanden auf dem Weg zum....Kindergarten. Jahaaaa mein kleiner großer Bommel hatte gestern ihren ersten Kindergartentag...sooo schnell vergeht die Zeit *schnüffz*. Und auf dem Kopf eine Beanie mit ihren heißgeliebten Autos (sie ist nicht grad ein typisches rosa-Mädel, auch wenn rosa und Meerjungfrauen und so schon auch schön sind- Beweis folgt demnächst) mal wieder nach einem Schnitt von mamahoch2. 


So, genug Fotos für einen Post ;-). Alles Liebe und bis hoffentlich bald!

Frau Bommel

Ganz vergessen!! Zeigen möchte ich meine Werke bei kiddikram, meitlisache und create in austria :-)

1 Kommentare:

Verena 10. September 2015 um 07:53

Da kann ich die Nähmaschine ja schön im Schrank lassen, wenn du so loslegst. Niedlich sind alle Werke - obwohl ich ja mehr die Kinder angucke ;-)).

Kommentar veröffentlichen